Lage des Frie­sen­hofs Burhave

Der Frie­sen­hof Bur­have liegt in Sil­lens, einem Orts­teil des Nord­see­ba­des Bur­have auf der Halb­in­sel Butjadingen.

Sehr beliebt ist in der war­men Jah­res­zeit die gezei­ten­un­ab­hän­gi­ge Nord­seeb­a­de­la­gu­ne in Bur­have. Mit einer Gesamt­flä­che von 1,8 Hekt­ar bie­tet der lagu­nen­ar­ti­ge Meer­was­se­ba­de­see die Mög­lich­keit unab­hän­gig von den Gezei­ten zu baden. Direkt hin­ter dem Meer­was­ser­ba­de­see befin­det sich der Wat­ten­steg, eine 200 Meter lan­ge See­brü­cke, die ins Wat­ten­meer hineinragt.

In der 3.000 m³ gro­ßen und ganz­jäh­rig geöff­ne­ten Frei­zeit­ein­rich­tung Spiel­scheu­ne ist immer etwas los und auch die Tou­ris­ten­in­for­ma­ti­on der Gemein­de befin­det sich dort.

Was liegt in der Umge­bung vom Friesenhof?

Bre­mer­ha­ven

Bre­mer­ha­ven liegt am West­rand des Elbe-Weser-Drei­ecks, das in die Nord­see über­geht und gehört zu Bre­men. Das abge­bil­de­te Kli­ma­haus liegt am Alten Hafen und sei­ne Form ähnelt einem Boot. Die Aus­stel­lungs­be­rei­che grei­fen den The­men­kom­plex Kli­ma und Kli­ma­wan­del auf.

Wil­helms­ha­ven

Wil­helms­ha­ven liegt an der Nord­west­küs­te des Jade­bu­sens an der Nord­see und ist seit der Ein­wei­hung als „ers­ter deut­scher Kriegs­ha­fen an der Jade“ eng mit der Ent­ste­hung und Ent­wick­lung der deut­schen Mari­ne verbunden.

Bre­men

Bre­men liegt zu bei­den Sei­ten der Weser, etwa 60 Fluss­ki­lo­me­ter vor deren Mün­dung in die Nord­see bzw. deren Über­gang in die Außen­we­ser bei Bre­mer­ha­ven und ist die elft­größ­te Stadt in Deutschland.

Hel­go­land

Hel­go­land ist eine Nord­see­insel in der Deut­schen Bucht. Die ursprüng­lich viel grö­ße­re Insel zer­brach im Jah­re 1721 in das heu­ti­ge Hel­go­land und die als Düne bezeich­ne­te Nebeninsel.

Kontaktformular Friesenhof Burhave

10 + 7 =

Loading...